32% der Bevölkerung

leidet an chronischen Schmerzen, welche von Verspannungen verursacht werden

89% davon nutzen Wärme

als optimale Massnahme, um Verspannungen und Schmerzen effektiv zu lindern

Die Wärme gilt seit Jahrhunderten

als therapeutische Heilmethode gegen Verspannungen und Schmerzen

Wie funktioniert die Wärmetherapie?

Die Weiterleitung von Schmerzimpulse an unser Gehirn lässt uns Schmerzen wahrnehmen. Durch bekannte Schmerzmittel werden diese Impulse nur unterdrückt und nicht effizient behoben. Mit der Zufuhr von Wärme wird die Durchblutung im Gewebe und den Muskeln angeregt, Blockaden werden gelöst und der Körper kann sich entspannen. Eine optimale Anwendung wird mit einer konstanten Temperatur von 42°C erreicht. Dies geschieht unabhängig davon, ob die Wärme dem ganzen Körper oder nur bestimmten Körperregionen zugeführt wird.

background-Wärmetherapie

Wirkungen:

  • Reduktion der Muskelspannung/Entspannung der Muskulatur
  • Reduktion der Steifheit/Zunahme der Beweglichkeit
  • Schmerzlinderung
  • Senkung des Blutdrucks
  • Steigerung des Stoffwechsels/Intensivierung biochemischer Prozesse
  • Beruhigung des Nervensystems und der Atmung
background-Wärmetherapie

WARUM CALOPAD?

Mehr als nur ein normales Wärmepflaster

Calopad ist das erste smarte und wiederverwendbare Wärmepflaster der Welt. Es ermöglicht neue Formen der Wärmetherapie, welche nicht nur passiv, sondern auch aktiv den Schmerzen auf den Grund gehen.

Anders als bei herkömmlichen Wärmepflaster ist Calopad wiederverwendbar. Durch das modulare Design können die Wärmefolien einfach ausgetauscht werden. Der Kontroller ist selbstverständlich länger – bis zu 5 Jahren -einsatzfähig. Der eingebaute Akku ermöglicht eine sofortige Wärmeabgabe von konstant 42°C und lässt sich einfach wieder aufladen.

Der intelligente Modus ermöglicht eine Wechselwirkungs-Therapieform, welche auf der bewährten Methode von Kneipp beruht. Das Calopad schaltet automatisch ein und aus, um eine optimale Reizstimulierung von warm und kalt zu erreichen.

Wärmt sofort

Innert Sekunden erzeugt Calopad eine therapeutische Tiefenwärme von 42°C

Intelligent

Es kann zwischen verschiedenen Wärmetherapie-Formen gewechselt werden.

Individuell

Calopad ermöglicht eine individuelle und persönliche Wärmetherapie

Funktionen

Hightech-Gerät für eine individuelle Wärmetherapie

Verschiedene Therapieformen

Calopad unterstützt zwei wesentliche Therapieformen:

  1. Modus 1 erzeugt eine konstante und therapeutisch optimale Wärme von 42°C.
  2. Beim Modus 2 handelt es sich um eine sogenannte Wechselwirkungs-Wärmetherapie. Bei dieser Therapieform wird für 10 Minuten konstante Wärme erzeugt und danach wird es für 10 Minuten wieder ausgeschaltet. Dieser Zyklus wiederholt sich automatisch. Mehr Informationen zur Wechselwirkung finden Sie hier.
  3. Nützliche Informationen, wie Fehlermeldungen und Ladestatus, werden im Display ebenfalls angezeigt.

Bestehende sowie neue Wärmetherapieformen werden stetig mit medizinischen Fachpersonen weiterentwickelt.

Hauptkontroller

Der Kontroller ist das Hauptelement von Calopad und versorgt die Wärmefolien mit der nötigen Energie, welche durch einen integrierten Akku bereitgestellt wird. Neben dem Akku befinden sich viele einzelne Sensoren im Kontroller, welche Ihr Wohlbefinden in Bezug auf die Wärmetherapie messen und auswerten können.

Die Kontrolleinheit ist über Jahre wiederverwendbar!

Wärmefolien

Die Wärmefolie kann problemlos an der schmerzenden Stelle aufgeklebt und durch Magnete an die Kontrolleinheit angeheftet werden. Sobald die Wärmefolie mit dem Kontroller verbunden ist, kann es über den Taster auf der rechten Seite des Kontrollers bedient werden.

Die klebbaren Wärmefolien sollten aus hygienischen Gründen nach 2-3 Anwendungen ausgetauscht werden.

Gesundheitsdaten

Die Calopad-App ist Ihr digitaler Wärmetherapeut, der individuell auf Ihr Leiden eingeht und optimale Triggerpunkt-Therapieformen vorschlägt. Ausserdem kann das gesamte Calopad per App bedient werden.

Zusätzlich können spannende Informationen über Ihr Therapie-Verlauf sowie Ihr Wohlbefinden abgerufen und ausgewertet werden.

Sicherheit

Bei Calopad handelt es sich um ein intrinsisch sicheres Produkt. Die Temperatur wird durch die effektive Widerstandsbeschichtung auf der Heizfolie, welche sich direkt auf der Haut befindet, gemessen.

Temperaturen über 42°C sind nicht möglich.

Einfache Anwendung

Sobald die Wärmefolie mit der Kontrolleinheit verbunden ist, kann es über den Taster auf der rechten Seite bedient werden.

Der integrierte Akku ermöglicht es, dass Sie Calopad jederzeit unterwegs nutzen können.

Wiederverwendbar

Ein grosser Vorteil von Calopad ist die Wiederverwendbarkeit. Die Lebensdauer der Kontrolleinheit beträgt mehrere Jahre. Die Wärmefolie kann etwa drei Mal eingesetzt werden, bis sie durch eine neue Wärmefolie ausgetauscht werden muss. Neue Wärmefolien können auf Bedarf jederzeit nachbestellt werden.

Triggerpunkt
Wärmetherapie

Die Triggerpoint-Behandlung ist seit den 50er-Jahre zur Therapie von Muskelverspannungen nicht mehr wegzudenken.

In Kombination mit der Wärmetherapie können diese Muskelregionen gezielter durchblutet, regeneriert, entspannt und entschlackt werden.

News

Spannende News rund um Calopad

Sichern Sie sich jetzt die besten Informationen
und heissesten News rund um Calopad

Calopad wird voraussichtlich Anfangs 2020 zum Kauf erhältlich sein. Melden Sie sich an und erfahren Sie als Erster von allen wichtigen Neuigkeiten, originellen Funktionen und exklusiven Angeboten.